kawostat--article-1712-0.jpeg

Die Welle von Reinhold Tritt

ab 20. März 2020 im Minitheater Altenmarkt


kawostat--article-1703-0.jpeg

Inhalt:

Es geschah 1967. In Palo Alto, unweit von San Francisco, unterrichtet Ron Jones Geschichte in einer kalifornischen High School.
„Wenn die Mehrzahl der Deutschen keine Nazis waren, warum hat dann keiner versucht, den Holocaust zu verhindern?“ Diese Frage einer Schülerin bewegte Ron Jones, ein Experiment zu starten.

Die Ereignisse dieses Experiments dienten sowohl Morton Rhue als Vorlage für den Roman sowie auch Reinhold Tritt für die Theaterfassung.

Erleben Sie die Ereignisse live im Minitheater Altenmarkt.

Aufführungstermine im Minitheater

ABGESAGT - Termininformation folgt

Karten gibt es bei allen Mitwirkenden und unter der Nummer 0664/78 78 185


Ich möchte in Zukunft Informationen über:

Ich liebe es, Theater zu spielen. Es ist so viel realistischer als das Leben.

(Oskar Wilde)